Geboren und aufgewachsen bin ich in München. Hier habe ich Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Seit vielen Jahren arbeite ich in der bayerischen Metropole für ein Medienunternehmen. Das Schreiben ist seit meiner Gymnasialzeit mein einziges wirkliches Hobby.

Meine Hauptschauplätze für die Krimireihe befinden sich in Urlaubsregionen, wo es Spaß macht, sich zu erholen und das Leben zu genießen. Das Veneto und der Chiemgau werden von meiner Familie und mir in sehr regelmäßigen Abständen bereist und es ist uns noch nie langweilig geworden.

Meine Geschichten entstehen vor Ort. Anhand von Tagebuchnotizen, zahlreichen Fotos und Zeitungsausschnitten entwickelt sich anschließend über Wochen eine möglichst authentische Handlung. Und ich hoffe, meine Leserinnen und Leser können das nachempfinden und glauben, sie selbst sind am Gardasee und können Commissario Fontanaro bei seinem neuesten Fall über die Schulter schauen.

Foto: Tom Endl, edition tingeltangel