Commissario Fontanaros 1. Fall

Azurblauer Himmel, Sonne pur über Verona, warme Luft aus Süden. Alles könnte wunderbar sein für Commissario Fontanaro, wäre da nicht der Haussegen, der leicht Schieflage hat und ein neuer Fall, der ihm Kopfzerbrechen bereitet. Frühmorgens wird Dottor Fabrizio Talenti, Gynäkologe und Klinikchef tot in seinem Apartment aufgefunden. Doch bei dieser einen Leiche wird es an diesem Tag nicht bleiben.

400 Kilometer weiter nördlich haucht auf dem Oktoberfest ein Spediteur aus Verona sein Leben aus. Was zunächst wie ein Herzinfarkt infolge übermäßigen Bierkonsums aussieht, entpuppt sich sehr bald schon als heimtückischer Mord auf dem weltgrößten Volksfest. Da der Veroneser mit seinen Geschäftsfreunden in einem Hotel am schönen Chiemsee logierte, liegt sein Mordfall im Dienstbereich von Georg Breitwieser, Hauptkommissar der Mordkommission Traunstein. Er und sein Spezl Fontanaro haben alle Hände voll zu tun, um den Filz der feinen Veroneser Gesellschaft zu entwirren und dem Täter dieser Morde auf die Spur zu kommen.

Hier können Sie bestellen:   Schweitzer   buchhandel.de    Amazon